Moritz Koch verlässt den FC Arpe/Wormbach

Nachdem Moritz im Frühjahr erfolgreich die Elite-Jugend-Lizenz abgelegt hat, wird er den Verein im Sommer 2017 in Richtung Meschede verlassen. Moritz Koch wird beim SSV Meschede, gemeinsam mit zwei weiteren Personen, die neue sportliche Leitung bilden. Er ist dort für die Koordination der C- bis A-Jugend zuständig und fungiert als Bindeglied zwischen Jugend- und Seniorenbereich. Der FC Arpe/Wormbach bedankt sich für die gute Arbeit, die Moritz in der kurzen Zeit geleistet hat und wünscht ihm auf seinem weiteren Weg alles Gute.

 

Der Jugendvorstand