Presseerklärung FC Arpe/Wormbach

 

Der FC Arpe/Wormbach trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem Trainer Dieter Hesse. Hesse war in der Saison 2016/17 Trainer der II. Mannschaft und erreichte mit seinem vorbildlichen Engagement in der abgelaufenen Saison einen hervorragenden 2. Platz in der B-Liga. Der darauf folgende Wechsel zur Saison 2017/18 als Trainer der I. Mannschaft war zunächst auch von Erfolg gekennzeichnet. Zuletzt hatte die Mannschaft allerdings den Abwärtsgang eingelegt.

 

Der Vorstand favorisiert aufgrund der negativen Entwicklung und des sich daraus abzeichnenden Abwärtstrends eine neue Lösung. Wir sind zuversichtlich, bis zum Trainingsauftakt am 13.01.2018 die Trainerfrage gelöst zu haben.

 

Bei Dieter Hesse bedanken wir uns für die sehr gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für seine sportliche Zukunft.

 

 

 

 

 

Schmallenberg, 05.01.2018

 

 

 

Wolfgang Deitmerg, Geschäftsführer FC Arpe/Wormbach