Presseerklärung

 

Der FC Arpe/Wormbach hat für die Saison 2018/2019 Jens Richter als neuen Trainer verpflichtet. Jens Richter hat als Spieler viele Jahre Landesliga- und Verbandsligaerfahrung

in Sundern und Langscheid/Enkhausen gesammelt, bevor er von 2007 – 2015 seine aktive Laufbahn beim FC Arpe/Wormbach in der Bezirksliga fortgesetzt hat. Als langjähriger Mittelfeldregisseur hat er seine Fähigkeiten als „Leader“ bewiesen.

Seit 2015 ist der 37-jährige Bankkaufmann als Trainer beim FC Lennetal und schaffte mit seiner Mannschaft den Aufstieg in die A-Liga.

 

Der Vorstand hat mit Jens Richter einen neuen Trainer verpflichtet, der noch den Großteil der Mannschaft und auch die Strukturen und das Umfeld bestens kennt.

 

Für die laufende Saison wird eine vereinsinterne Interimslösung angestrebt, die rechtzeitig zum Trainingsauftakt am 13.01.2018 präsentiert werden kann.

 

Als erster Neuzugang für die kommende Saison schließt sich Robin Zimmermann vom TV Fredeburg im Sommer dem FC Arpe/Wormbach an. Der 24-jährige Innenverteidiger hat bereits in der B- und A-Jugend für unseren Verein gespielt und sucht eine neue Herausforderung in der Bezirksliga.

 

 

Schmallenberg, 10.01.2018

 

Wolfgang Deitmerg, Geschäftsführer FC Arpe/Wormbach